Infos

Informationen und Links rund um Boule und Pétanque

Wir sind Europameister und Vize!!!

europameister petanque

Espoirsteams (U23) Frauen wird Europameister - Die Espoirsmänner Vizemeister

Nach dem Gruppensieg in der Vorrunde und einem starken Spiel gegen Italien im Halbfinale schlägt das Team der Espoir (U23) Frauen Belgien zu 5 und werden Europameister.

Die U-23 Männer spielen nach einer durchwachsenen Vorrunde eine solide KO-Runde und verlieren erst im Finale nach einem starken Auftritt gegen Frankreich zu 7.

Als Bundestrainer der Nationalmannschaft derEuropameister Petanque 1 Espoirs freue ich mich natürlich unbeschreiblich, für alle Beteiligten über diesen Riesenerfolg, dass sich die vielen Mühen und die Zeit, die wir alle investiert haben in dieser Form auszahlen, und natürlich, dass die intensiven Trainigsmaßnahmen zum Ziel geführt haben.

Vereinstraining in Delbrück

 

Bundestrainer gibt Delbrücker Boule-Spielern wertvolle Tipps

Delbrück(al). Tipps aus berufenem Munde haben jetzt die Delbrücker Boule-Sportler bekommen: Kein Geringerer als Bundestrainer Daniel Dias nahm sich der »Boulisten« an.

»Aus deutscher Sicht waren die vergangenen Wochen im Boule ein echter Kracher. Die U23-Damennationalmannschaft wurde Europameister und die U23-Herren Vize-Europameister, und das völlig überraschend«, erzählt Karl Heinz Koch, Spieler der ersten Boule-Mannschaft der DJK Delbrück. Wesentlichen Anteil daran hat Bundestrainer Daniel Dias, der für einen Trainingstag in Delbrück gastierte und den Spielern Tipps und Tricks vermittelte.

Daniel Dias ist seit 2003 im Besitzer einer Trainerlizenz und trainiert seit 2005 im Auftrag des Landesverbandes Boule und Pétanque NRW verschiedene Vereine. Im März 2016 wurde Daniel Dias zum Bundestrainer der U23-Teams berufen. Selber spielt im Ligabetrieb bei den Düsseldorf sur Place.

Die Mischung aus erfahrenen Spielern, die in der bundesweit dritthöchsten Spielklasse, der Regionalliga gespielt haben, sowie Rückkehrer und Neueinsteiger empfand Daniel Dias als reizvolle Trainingsaufgabe. »Pétanque ist ein sehr intuitives Spiel, bei dem man schnell erfolgreich ist. Die Schwierigkeit ist jedoch, einen richtig guten Spielzug zu wiederholen und Sicherheit in seine Spielzüge zu bekommen. Dazu muss man seine Spielzüge gründlich analysieren«, erläuterte Dias ein Trainingsziel. Neben Hand- und Körperhaltung standen auch Taktik und Spieltechniken im Mittelpunkt. Dazu gehörte auch der Umgang mit eigener Nervosität, um tolle Trainingsleistungen auch im Ligaalltag umsetzen zu können. Den Trainingstag mit Daniel Dias hatte der Deutsche Pétanque-Verband vermittelt.

Mit Tipps zum idealen Stand, zum Armschwung und der Handöffnung beim Wurf startete Daniel Dias. Zu den Schwerpunkten zählte das taktische Training. »Eine Spielsituation erkennen und richtig beurteilen, ist ein wichtiger Bestandteil des Boulesports«, so Daniel Dias und ließ zwei Teams mit je sechs Spieler gegeneinander antreten. „Man muss darauf achten, wo die Kugeln liegen, wie viele Kugeln hat die eigene Mannschaft noch und wieviele die gegnerische Mannschaft. Mach es Sinn eher eigene Gewinnpunkte zu erzielen oder doch ehe die Spielzüge des anderen Teams zu stören?“ führte Daniel Dias gleich eine ganze Reihe Fragen an.

Zum Trainingstag in Delbrück gehörte auch eine Mentaleinheit. »Wir haben heute alle viel gelernt, von dem wir im Spielbetrieb sicher profitieren können«, war Karl Heinz Koch von dem Trainingstag bei strahlendem Sonnenschein sehr angetan.

Quelle:Westfalenblatt Nr. 244, Delbrücker Hövelhof, 20.10.2017

Fotoalbum Vereinstraining in Delbrück

Europameisterschaften Herren und Espoirs (U23)

EM

Europameisterschaft 2017 der Männer und Espoirs (U23) Frauen und Männer

Am 21. September geht's wieder auf das internationale Parkett! In diesem Jahr fahre ich in der Funktion des Bundestrainers mit zwei starken und und erfahrenen Teams nach St. Pierre les Elbeuf Frankreich.

Nachdem die Deutsche Nationalmannschaft der Espoir Männer die Bronzemedallie gewinnen konnten, wollen wir in diesem Jahr an den Erfolg anknüpfen.

Die Frauen blieben im letzten Jahr leider Medallienlos. Das Espoir-Frauenteam ist in diesem Jahr international bereits sehr erfolgreich gewesen, indem es das international besetzte Frauen- und Jugendturnier in Kayl (Luxemburg) gewonnen hat und in Palavas les Foltes (Frankreich) bei einem Damen-National mit 128 Teams den zweiten Platz belegt hat, nachdem sie im Hablfinale Frankreich 1 unter Beteiligung von Angélique Colombet und Caoline Bourriaud 13:1 geschlagen hatte.

Ich werde nach der EM berichten und Fotos und Videos in diesem Bereich veröffentlichen.

Drückt uns die Daumen!

Vatertagsturnier in Essen Kettwig

sieger kettwig 2017

An einem sehr heißen Vatertag, gewinnen (v. l. n. r.) Daniel Dias, Jens Birkmeier und Georg Kunze das Kettwiger Traditionsturnier 2017, bei dem wieder 64 Tripletten am Start waren. In 2016 konnte Daniel das Turnier bereits mit einer anderen Equipe gewinnen.

Sint-Michielsgestel (NL)

Dupke

14. Mai, Turnierteilnahme beim JBC 't Dupke in Sint-Michielsgestel in den Niederlanden. 44 Teams treten gegeneinander an. Ein aus deutscher Sicht sehr erfolgreicher Tag. Der 1. Platz geht an ein belgisches Team, die Plätze 2 und 3 im A-Turnier gehen an das Herren und das Damen-Team des Deutschen Petanque Verbands, A 4 geht an Daniel Dias mit dem holländischen Boule-Freund Jerrill Bang-Afoe.

Weltmeisterschaft in Gent

Nach einer hocherfolgreichen WM in Gent, freuen Sich die Herren des Nationalkaders Moritz Rosik und Raphael Gharany über die errungene Bronzemedallie in der Disziplin Doublette Herren. Das ist die erste Medallie, die ein deutsches Herrenteam jemals auf einer WM gewonnen hat - chapeau!
Die Damen, Muriel Hess und Indra Waldbüßer, erreichten in den 5. Platz.

Das Team Deutschland hat sich sympatisch präsentiert und spielerisch überzeugt, nicht zuletzt durch die sensationelle Unterstützung der vielen deutschen Schlachtenbummler, denen ein großer Dank gilt! Ein weiteres großes Dankeschön an alle Teammitglieder der Deutschen Delegation und den Verantwortlichen des Deutschen Pétanque Verband (DPV), die vor und hinter den Kulissen dei Rahmenbedingungen für diesen Erfolg geschffen haben.

Boulekugeln und Zubehör

 Logo Matz     

    Fa. Boules Matz in Witten    

Boule Wizard klein

    Fa. Boule-Wiz-zard in Bonn

Turnierkalender

pt logo klein

 
 

Fotoalbum Weltmeisterschaft Gent 2017

An dieser Stelle werden in den nächsten Tagen weitere Videos von der WM Gent 2017 eingestellt. Freut Euch drauf!

 

Tête à Tête GER vs FRA

Moritz Rosik (GER) vs Henri Lacroix (FRA)

Vollbildmodus mit Firefox möglich

1/2 Finale Doublette Herren GER vs THA

R. Gharany + M. Rosik (GER) vs Thailand

Mit besonderem Schiedsrichtereinsatz

Vollbildmodus mit Firefox möglich

Schießkurse

Vollbildmodus mit Firefox möglich

Taktik- und Mentalkurse

Vollbildmodus mit Firefox möglich

Legekurse

Vollbildmodus mit Firefox möglich