November 2018

Kurstermine

Slider

November


7 blau

14 100x100 Kopie + 21 blau + 28 rot

Kursreihe Boulehalle ESSEN - Modul I, Kurs 0711181

4 Trainingsabende (mittwochs) über je 2 Übungseinheiten á 45 min. (von 18:15 - 19:45 Uhr)

Dieses Training folgt einem dreischrittigen Aufbau: 1. Standortbestimmung durch Technikanlayse zu Beginn; 2. Professionelle Fehlerkorrektur; 3. Ausbau der eigenen Legefähigkeiten

Technische Inhalte: Rollée und Halbportée, Legen aus dem Stand und aus der Hocke, kontrolliertes Öffnen der Hand, Legeschuss, Schuss vor die Kugel, Taktische Grundlagen

Theoretische Inhalte: In welcher Situation spiele ich welchen Wurf, Legen mit dem richtigem Donnée

Ziel des Trainings: Erlernen der Grundtechnik nach dem Technikleitbild, Festigung des Erlernten durch unterstützende Korrekturen und wöchentliche Anknüfung an das Erlernte. Den individuellen Bewegungsablauf zu finden und wissen, wie ich mit dem was ich heute bereits kann und dem Erlernten am erfolgreichsten Spiele.

Ideal: für Spielerinnen und Spieler mit wenig(er) Erfahrung 

Termine: 07. November, 14. November, 21. November und 28. November 2018

Zeit: 18:15 - 19:45 Uhr

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Höchstteilnehmerzahl: 12 Personen

Kursgebühr: 70€ pro Person (Halleneintritt ist darin enthalten)

Rabatte: Rabatte erhalten ausschließlich Mitglieder von Boulevereinen, die wiederum dem Landesverband BPV-NRW angeschlossen sind. Einzelpersonen können 20% Rabatt in Anspruch nehmen und Lebenspartner oder Kinder 50% ab der 2. Person (die entsprechenden Auswahlmöglichkeiten finden sich im Anmeldeformular.)


 10 Plätze frei - Anmeldung läuft

Anmelden Ellipse Kopie


wenig erfahrene spieler neo Kopie

 Essen Boulehalle neo 4 abende

Leegen

Technik neo

 taktik


7 rot

14 blau + 21 rot + 28 blau

Kursreihe Boulehalle ESSEN - Modul II, Kurs 0711182

4 Trainingsabende (mittwochs) über je 2 Übungseinheiten á 45 min. (von 20:15 Uhr - 21:45)

Dieses Training folgt einem dreischrittigen Aufbau: 1. Standortbestimmung durch Technikanlayse zu Beginn; 2. Professionelle Fehlerkorrektur; 3. Ausbau der eigenen Legefähigkeiten

Technische Inhalte: Rollée und Halbportée, Legen aus dem Stand und aus der Hocke, kontrolliertes Öffnen der Hand, Schuss vor die Kugel, Schuss auf dei Kugel, Taktische Feinheiten

Theoretische Inhalte: In welcher Situation spiele ich welchen Wurf, Legen mit dem richtigem Donnée

Ziel des Trainings: Festigen des Bewegungsablaufs und Optimierung in Anlehnung an die Grundtechnik (Technikleitbild). Festigung des Erlernten durch unterstützende Korrekturen und wöchentliche Anknüfung an das Erlernte. Den individuellen Bewegungsablauf festigen und durch gezielte Wiederholungen Konstanz und Kontinuität im Spiel aufbauen, um dadurch erfolgreicher zu spielen.

Ideal: für Spielerinnen und Spieler mit Erfahrung

Termine: 07. November, 14. November, 21. November und 28. November 2018

Zeit: 20:15 - 21:45 Uhr

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Höchstteilnehmerzahl: 12 Personen

Kursgebühr: 70€ pro Person (Halleneintritt ist zusätzlich beim Verein zu entrichten, ca. 6€/Abend)

Rabatte: Rabatte erhalten ausschließlich Mitglieder von Boulevereinen, die wiederum dem Landesverband BPV-NRW angeschlossen sind. Einzelpersonen können 20% Rabatt in Anspruch nehmen und Lebenspartner oder Kinder 50% ab der 2. Person (die entsprechenden Auswahlmöglichkeiten finden sich im Anmeldeformular.)


 12 Plätze frei - Anmeldung läuft

Anmelden Ellipse Kopie


gut erfahrene spieler neo

 Essen Boulehalle neo 4 abende

Leegen

Technik neo

 taktik 


09 blau

23 rot + 7 blau + 14 100x100 Kopie

Kursreihe Boulehalle ESSEN - Wettkampf in der Halle, Kurs 0911181

4 Trainingsabende (freitags) über je 2 Übungseinheiten á 45 min. (von 16:15 - 17:45 Uhr)

UND anschließender Teilnahme an dem Turnier Doublette Formée von 18:00 bis 22:00 Uhr

Dieses Training deckt ja nach individuellen Kenntnis- und Leistungsstand der Teilnehmer die Vorbereitung auf eine erfolgreiche Turnierteilnahme ab. Das kann eine Vorbereitung auf eine erste Turnierteilnahme sein oder auf ein erfolgreicheres Bestehen im Turnier. Je nach Gruppenzusammensetzung werden technische und taktische Elemente trainiert sowie mentale Aspektes des Wettkampfs im Zeitspiel und Regelfragen in Bezug auf richtiges Verhalten. 

Technische Inhalte: Legen und Schießen mit einer dem Boden und der Situation/Aufgabe angemessenen Technik

Theoretische Inhalte: Taktik, Zeitspiel, Mentales (Gewinnen im Kopf) und spezifische Regelfragen

Ziel des Trainings: Den individuellen Bewegungsablauf zu stabilisieren und wissen, wie ich mit dem was ich heute bereits kann und dem Erlernten am erfolgreichsten im Turnier Spiele und mich gut - also erfolgreich - verhalte.

Ideal: für Spielerinnen und Spieler, die gerne Turniere spielen, sich daran tasten oder erfolgreicher spielen wollen

Termine: 09. November, 23. November, 07. Dezember und 14. Dezember 2018

Zeit: 16:15 - 17:45 Uhr + 18:00 - 22:00 Uhr Turnier

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Höchstteilnehmerzahl: 12 Personen

Kursgebühr: 70€ pro Person (Halleneintritt ist darin enthalten, Startgeld Turnier von 3 € ist zu entrichten)

Rabatte: Rabatte erhalten ausschließlich Mitglieder von Boulevereinen, die wiederum dem Landesverband BPV-NRW angeschlossen sind. Einzelpersonen können 20% Rabatt in Anspruch nehmen und Lebenspartner oder Kinder 50% ab der 2. Person (die entsprechenden Auswahlmöglichkeiten finden sich im Anmeldeformular.)


 10 Plätze frei - Anmeldung läuft

Anmelden Ellipse Kopie


wenig erfahrene spieler neo Kopie

 Essen Boulehalle neo 4 abende gut erfahrene spieler neo

Leegen

Technik neo

 taktik


13 blau

20 rot + 27 blau + 4 rot

Kursreihe Boulehalle Düsseldorf - Modul I, Kurs 1311181

4 Trainingsabende (dienstags) über je 2 Übungseinheiten á 45 min. (von 18:15 - 19:45 Uhr)

Dieses Training folgt einem dreischrittigen Aufbau: 1. Standortbestimmung durch Technikanlayse zu Beginn; 2. Professionelle Fehlerkorrektur; 3. Ausbau der eigenen Legefähigkeiten

Technische Inhalte: Rollée und Halbportée, Legen aus dem Stand und aus der Hocke, kontrolliertes Öffnen der Hand, Legeschuss, Schuss vor die Kugel, Taktische Grundlagen

Theoretische Inhalte: In welcher Situation spiele ich welchen Wurf, Legen mit dem richtigem Donnée

Ziel des Trainings: Erlernen der Grundtechnik nach dem Technikleitbild, Festigung des Erlernten durch unterstützende Korrekturen und wöchentliche Anknüfung an das Erlernte. Den individuellen Bewegungsablauf zu finden und wissen, wie ich mit dem was ich heute bereits kann und dem Erlernten am erfolgreichsten Spiele.

Ideal: für Spielerinnen und Spieler mit wenig(er) Erfahrung 

Termine: 13. November, 20. November, 27. November und 04. Dezember 2018

Zeit: 18:15 - 19:45 Uhr

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Höchstteilnehmerzahl: 12 Personen

Kursgebühr: 70€ pro Person (Halleneintritt ist zusätzlich beim Verein zu entrichten, ca. 6€/Abend)

Rabatte: Rabatte erhalten ausschließlich Mitglieder von Boulevereinen, die wiederum dem Landesverband BPV-NRW angeschlossen sind. Einzelpersonen können 20% Rabatt in Anspruch nehmen und Lebenspartner oder Kinder 50% ab der 2. Person (die entsprechenden Auswahlmöglichkeiten finden sich im Anmeldeformular.)


 12 Plätze frei - Anmeldung läuft

Anmelden Ellipse Kopie


wenig erfahrene spieler neo Kopie

 Boulehalle D neo 4 abende

Leegen

Technik neo

 taktik

 

 


13 rot

20 blau + 26 rot + 04 blau

Kursreihe Boulehalle Düsseldorf - Modul II, Kurs 1311182

4 Trainingsabende (dienstags) über je 2 Übungseinheiten á 45 min. (von 20:15 Uhr - 21:45)

Dieses Training folgt einem dreischrittigen Aufbau: 1. Standortbestimmung durch Technikanlayse zu Beginn; 2. Professionelle Fehlerkorrektur; 3. Ausbau der eigenen Legefähigkeiten

Technische Inhalte: Rollée und Halbportée, Legen aus dem Stand und aus der Hocke, kontrolliertes Öffnen der Hand, Schuss vor die Kugel, Schuss auf dei Kugel, Taktische Feinheiten

Theoretische Inhalte: In welcher Situation spiele ich welchen Wurf, Legen mit dem richtigem Donnée

Ziel des Trainings: Festigen des Bewegungsablaufs und Optimierung in Anlehnung an die Grundtechnik (Technikleitbild). Festigung des Erlernten durch unterstützende Korrekturen und wöchentliche Anknüfung an das Erlernte. Den individuellen Bewegungsablauf festigen und durch gezielte Wiederholungen Konstanz und Kontinuität im Spiel aufbauen, um dadurch erfolgreicher zu spielen.

Ideal: für erfahrene Spielerinnen und Spieler

Termine: 13. November, 20. November, 27. November und 04.12.2018

Zeit: 20:15 - 21:45 Uhr

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Höchstteilnehmerzahl: 12 Personen

Kursgebühr: 70€ pro Person (Halleneintritt ist zusätzlich beim Verein zu entrichten, ca. 6€/Abend)

Rabatte: Rabatte erhalten ausschließlich Mitglieder von Boulevereinen, die wiederum dem Landesverband BPV-NRW angeschlossen sind. Einzelpersonen können 20% Rabatt in Anspruch nehmen und Lebenspartner oder Kinder 50% ab der 2. Person (die entsprechenden Auswahlmöglichkeiten finden sich im Anmeldeformular.)


 11 Plätze frei - Anmeldung läuft

Anmelden Ellipse Kopie


gut erfahrene spieler neo

 Boulehalle D neo 4 abende

Leegen

Technik neo

 taktik