Kurskalender

 

Juni 2018


 

24 blau

Legen Spezial - Spezialwürfe- Kurs 2406181 Bouleplatz Essen-Kettwig
1 Trainingsvormittag über 5 Übungseinheiten á 45 min. (von 09.30 - 13.15 Uhr)

Dieses Training über einen Vormittag hat einen dreischrittigen Aufbau:

1. Standortbestimmung durch Technikanalyse zu Beginn; 2. Ausbau der eigenen Legefähigkeiten durch individuell angepasstes Training; 3. Professionelle Fehlerkorrektur der individuellen Technik 

Technische Inhalte: Effetwürfe, Hoch-Portée, Plombèe und Variationen  

Theoretische Inhalte: Mit Spezialwürfen in besonderen Spielsituationen punkten, durch enges Legen, Kugeln Rein- oder Rausdrücken, devant Legen, Beck Legen, Sauziehen, etc.

Ziel des Techniktrainings ist es, Spezialwürfe angeleitet zu erlernen, bzw. zu verbessern und durch ein unterstützendes Training zu festigen. Durch Korrekturunterstützung werden Fehler, die für einen optimalen Bewegungsablauf hinderlich sind beseitigt. Das Training wird auf den individuellen Vorkenntnissen aufgebaut und es werden neue Impulse gegeben.

Spezialwürfe dienen dazu, aus schwierigen Situationen noch eine große Aufnahme zu erzielen oder sich in einer Aufnahme gegen Schluss zu retten, besonders dann, wenn ein Schuss nicht mehr möglich ist oder das Legen mehr Optionen bietet.

Dieses reizintensive Training ist für erfahrene Spieler und Fortgeschrittene herausfordernd und spannend. Die Teilnehmer sollten wenigsten 2 Jahre Spielpraxis mitbringen.

Termin: 24. Juni 2018

Zeit: 09.30 Uhr - 13.15 Uhr (5 x 45 Minuten)

Ort: Bouleplatz Essen-Kettwig

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Höchstteilnehmerzahl: 12 Personen

Kursgebühr: 50 € pro Person

Rabatte: Verbandsmitglieder BPV-NRW 20%
Familien erhalten für die Anmeldung einer 2. Person, sofern sie Ehe-, Lebenspartner oder Kind ist 50% Familienrabatt 
Nichtmitglieder von Boulevereinen erhalten keine Rabatt

11 Plätze frei - Anmeldung läuft


Essen Bouleplatz  Technik neo 

alle Spielniveaus Kopie Leegen 

Anmelden Ellipse Kopie


24Schießen, Schießen, Schießen - Kurs 2406182 Bouleplatz Essen-Kettwig
1 Trainingsnachmittag über 5 Übungseinheiten á 45 min. (von 14.00 - 17.45 Uhr)

Dieses Training über einen Nachmittag hat einen dreischrittigen Aufbau:

1. Standortbestimmung durch Technikanalyse zu Beginn; 2. Ausbau der eigenen Schießfähigkeiten durch individuell angepasstes Training; 3. Professionelle Fehlerkorrektur der individuellen Technik 

Technische Inhalte: Schuss vor die Kugel, auf Eisen, lange Schüsse, Handöffnung und Variation des "Bogens"  

Theoretische Inhalte: Welche Art des Schießens passt zum Boden und zur Spielsituation

Ziel des Techniktrainings ist es, das kontrollierte Schießen zu erlernen, bzw. zu verbessern und durch ein unterstützendes Training zu festigen. Durch Korrekturunterstützung werden Fehler, die für einen optimalen Bewegungsablauf hinderlich sind beseitigt, wodurch die Trefferquote erhöht wird. 

Des Weiteren werden Kniffe gezeigt, welcher Schuss auf welchem Boden am erfolgreichsten ist und durch welche Variationen der Hand- und Kugelhaltung bessere Erfolge erzielt werden können.

Dieses Training enthält neben den Trainingseinheiten und Übungen immer wieder kleine Wettkampfsimulationen, sodass wir auch trainieren zu treffen, wenn es darauf ankommt. Es handelt sich um ein spannendes und reizintensives Training, das für Anfänger und Fortgeschrittene reizvoll und spannend ist.

Termin: 24. Juni 2018

Zeit: 14.00 Uhr - 17.45 Uhr (5 x 45 Minuten)

Ort: Bouleplatz Essen-Kettwig

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Höchstteilnehmerzahl: 12 Personen

Kursgebühr: 50 € pro Person

Rabatte: Verbandsmitglieder BPV-NRW 20%

Familien erhalten für die Anmeldung einer 2. Person, sofern sie Ehe-, Lebenspartner oder Kind ist 50% Familienrabatt

Nichtmitglieder von Boulevereinen erhalten keine Rabatte

5 Plätze frei - Kurs findet statt


Essen Bouleplatz  Technik neo 

alle Spielniveaus Kopie Schießen neo 

Anmelden Ellipse Kopie


Juli 2018


01 blau

Intelligentes Legen - Kurs 0107181 Bouleplatz Essen-Kettwig
1 Trainingsvormittag über 5 Übungseinheiten á 45 min. (von 09.30 - 13.15 Uhr)

Dieses Training über einen Vormittag hat einen dreischrittigen Aufbau:

1. Standortbestimmung durch Technikanalyse zu Beginn; 2. Ausbau der eigenen Legefähigkeiten durch individuell angepasstes Training; 3. Professionelle Fehlerkorrektur der individuellen Technik 

Technische Inhalte: Rollée, Halb-Portée und 3/4 Portée, gezieltes öffnen der Hand

Theoretische Inhalte: Auf unterschiedlichen Böden den richtigen Wurf anwenden

Ziel des Techniktrainings ist es, die drei Standardlegearten angeleitet zu erlernen, bzw. zu verbessern und durch ein unterstützendes Training zu festigen. Durch Korrekturunterstützung werden Fehler, die für einen optimalen Bewegungsablauf hinderlich sind beseitigt. Das Training wird auf den individuellen Vorkenntnissen aufgebaut und es werden neue Impulse gegeben.

Des Weiteren werden Kniffe verraten, welcher Wurf auf welchem Boden am erfolgreichsten ist und welche Alternativen durch kleine Variationen der Standardlegearten erzielt werden können.

Dieses reizintensive Training ist für Anfänger und Fortgeschrittene herausfordernd und spannend.

Termin: 01. Juli 2018

Zeit: 09.30 Uhr - 13.15 Uhr (5 x 45 Minuten)

Ort: Bouleplatz Essen-Kettwig

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Höchstteilnehmerzahl: 12 Personen

Kursgebühr: 50 € pro Person

Rabatte: Verbandsmitglieder BPV-NRW 20%
Familien erhalten für die Anmeldung einer 2. Person, sofern sie Ehe-, Lebenspartner oder Kind ist 50% Familienrabatt
Nichtmitglieder von Boulevereinen erhalten keine Rabatte

10 freie Plätze - Anmeldung läuft


Essen Bouleplatz  Technik neo 

alle Spielniveaus Kopie Leegen 

Anmelden Ellipse Kopie


22 blau

Intelligentes Spielen durch Taktik - Kurs 2207181 Bouleplatz Essen-Kettwig
1 Trainingsvormittag über 5 Übungseinheiten á 45 min. (von 09.30 - 13.15 Uhr)

Kommen Dir diese Aussagen bekannt vor?

1. Hoch geführt und doch verloren 2. Wir haben gut gespielt, sind aber irgendwie nicht ins Spiel gekommen 3. Die anderen hatten (nur) mehr Glück 4. Gegen das Team darf man ja auch verlieren

Theoretische und praktische Inhalte: Taktik und Spielaufbau im Allgemeinen und in besonderen Situationen (gegen besondere Gegner oder bei bedrohlichem Punktestand); Taktikbesprechung im Team und Kommunikation; Wer ist Entscheider im Team; Methoden zur Einflussnahme: Variationen der Spielgestaltung

Ziel des Taktiktrainings ist es, Antworten auf die oben genannten Spielsituationen zu finden, zu erkennen was wirklich passiert ist und Methoden zu kennen, um beim nächsten Mal solchen Situationen aktiv entgegen wirken zu können. Natürlich ausnahmslos mit fairen Mitteln!

Das Training ist so konzipiert, dass ausreichend Zeit vorhanden ist, um auf alle individuellen Fragestellungen einzugehenEs ist vor allem ein praktisches Training, wir werden viele Kugeln werfen, aber taktisch geschickt. Es eignet sich insbesondere für Teams die regelmäßig zusammenspielen oder Mannschaftsführer, die eine Ligamannschaft leiten.

Termin: 22. Juli 2018

Zeit: 09.30 Uhr - 13.15 Uhr (5 x 45 Minuten)

Ort: Bouleplatz Essen-Kettwig

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Höchstteilnehmerzahl: 12 Personen

Kursgebühr: 50 € pro Person

Rabatte: Verbandsmitglieder BPV-NRW 20%
Familien erhalten für die Anmeldung einer 2. Person, sofern sie Ehe-, Lebenspartner oder Kind ist 50% Familienrabatt
Nichtmitglieder von Boulevereinen erhalten keine Rabatte

10 freie Plätze - Anmeldung läuft


Essen Bouleplatz  taktik 

alle Spielniveaus Kopie Wettkampf Kopie

 

Anmelden Ellipse Kopie


22 rotMentale Stärke durch intelligentes Training - Kurs 2207182 Bouleplatz Essen-Kettwig
1 Trainingsnachmittag über 5 Übungseinheiten á 45 min. (von 14.00 - 17.45 Uhr)

Kommen Dir diese Aussagen bekannt vor?

1. Ich spiele ja noch nicht so lange 2. Wenn vom Partner nichts kommt - alleine kann ich nicht gewinnen 3. Die waren zu stark 4. Am Ende werde ich immer nervös 5. Die Gegner/Zuschauer haben mich immer gestört

Theoretische und praktische Inhalte: Mentale Fähigkeiten ausbauen und stärken durch reizintensive praktische Übungen; Ausbilden einer Wettkampfmentalität; Gewinnen und Stärken des Selbstvertrauen der Wettkampfpersönlichkeit; Umgang mit Störungen im Spiel (von Außen und gedanklicher Art); Erlangen von Konzentration, wenn es darauf ankommt.

Ziel des Trainings ist es, durch Training und Methoden sein Spiel und die Leistung erheblich zu verbessern. Die Methoden sind einfach und schnell umsetzbar. Natürlich erfordern sie ebenso Übung und Erfahrung, wie ein Techniktraining, jedoch hat man auch hier schnelle Erfolge und lernt viel über sein Wettkampfego und den idealen Umgang damit.

Das Training ist so konzipert, dass ausreichend Zeit vorhanden ist, um auf alle individuellen Fragestellungen einzugehen. Es ist vor allem ein praktisches Training, wir werden viele Kugeln werfen, aber wir denken dabei an bestimmte Dinge oder blenden störenden Gedanken aus. Es eignet sich insbesondere für Spielerinnen und Spieler, die eine gewisse Technik bereits erlangt haben und ihr Spiel durch mentale Stärke schnell verbessern wollen.

Termin: 22. Juli 2018

Zeit: 14.00 Uhr - 17.45 Uhr (5 x 45 Minuten)

Ort: Bouleplatz Essen-Kettwig

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Höchstteilnehmerzahl: 12 Personen

Kursgebühr: 50 € pro Person

Rabatte: Verbandsmitglieder BPV-NRW 20%
Familien erhalten für die Anmeldung einer 2. Person, sofern sie Ehe-, Lebenspartner oder Kind ist 50% Familienrabatt
Nichtmitglieder von Boulevereinen erhalten keine Rabatte

11 freie Plätze - Anmeldung läuft


Essen Bouleplatz  Mentaltraining Kopie 

alle Spielniveaus Kopie Wettkampf Kopie

Anmelden Ellipse Kopie


 

August 2018


 14 blau  BIS 18 rot Die verrückte Pétanque Woche!

1 Kurs - 1 Trainer - 2 Wettbewerbe - 3 Turniere - 4 Plätze - 5 Tage - 12 nette Leute - 20 Trainingseinheiten

5-Tages Pétanque Trainingswoche mit 4 x 5 Trainingseinheiten, 2 Wettbewerben und 3 Turnieren

Dieser Kurs deckt die wichtigsten technischen Bereiche beim Legen und Schießen ab, sowie taktische und mentale Elemente. Dabei kann jeder Teilnehmer seine individuellen Schwerpunkte selbst wählen.


Das am Vormittag Trainierte wird am Abend in Wettkampfsituationen überführt und angewandt. Am Tag darauf erfolgt eine aktuelle Standortbestimmung, woraus sich aufgrund der gewonnen Erkenntnisse die Schwerpunkte für das Training ergeben.

Ablauf:

Dienstag, 14.08. Training von 10:00-14:00 Uhr; 18:00-22:00 Uhr Turnierbesuch mit 3 Runden

Mittwoch, 15.08. Training von 10:00-14:00 Uhr; 18:00 Uhr gemeinsames Abendessen im Biergarten

Donnerstag, 16.08. Training von 10:00-14:00 Uhr; 18:00-21:30 Uhr Schieß- und Legewettbewerb unter uns

Freitag, 17.08. Training von 10:00-14:00 Uhr; 18:00-22:00 Uhr Turnierbesuch mit 3 Runden

Samstag, 18.08. 10:00-17:00 Uhr - Einladungsturnier mit den Teilnehmern, Vereinsmitgliedern aus Essen-Kettwig und Gästen mit 5 Runden Schweizer System

Termin: 14.08.-18.08.2018

Ort: Bouleanlage Essen Kettwig

Teilnehmerzahl: 8 Personen - 12 Personen

Kursgebühr: 375 €
Enthaltene Leistungen: 20 Trainingseinheiten vormittags, Turnierbegleitung und Wettkampfcoaching während Turniere, 4 Einheiten Schieß- und Legewettbewerb, Getränke am Vormittag auf dem Platz, Abendessen vom Grill beim Schieß- und Legewettbewerb, inkl. der Startgelder für die 3 Turniere

Nach verbindlicher Anmeldung erhaltet ihr alle Zusatzinformationen mit detailliertem Ablaufplan, Umgebungsplan, auf Wunsch Übernachtungsmöglichkeiten etc. Die Verpflegung außerhalb der oben genannten Inklusivleistungen, Anfahrt und Übernachtungen sind selbst zu tragen.

8 Plätze frei - Anmeldung läuft

Anmelden Ellipse Kopie


Essen Bouleplatz alle Spielniveaus Kopie Technik neo

Wettkampf Kopie Leegen Schießen neo

Mentaltraining Kopie taktik


fragezeichen blauKurs 010018x - Einzelstunde(n) / Personal Training (auf Wunsch mit Videoanalyse)

Dieses Individualtraining wird individuell auf Dich/Sie abgestimmt. Zuerst wird ein telefonisches Vorgespräch geführt, aus dem der Trainingsbedarf hervorgeht. Vor dem Einzeltraining erstelle ich anhand Deiner/Ihrer Bedürfnisse eine oder mehrere entsprechende Trainingseinheiten, die dann in der/den Einzelstunde(n) umgesetzt werden.

Ziel des Personal Trainings ist es gezielt auf die persönlichen Bereiche einzugehen, die zu optimieren sind. Das kann die Technik beim Legen oder Schießen sein, das tatkische Spielvermögen oder mentale Aspekte wie Nervosität im Spiel oder Wettkampf sowie die Angst, zu verlieren oder auch zu gewinnen.

Das geschieht durch das Einzeltraining in einem ganz geschützen und vertrauensvollen Rahmen, ohne, dass man auf andere achten muss oder abgelenkt wird.

Auf Wunsch erfolgen Beobachtungen des Bewegungsablaufs durch eine Videoaufzeichnung. 14 Tage nach dem Training erhalten der Teilnehmer/die Teilnehmerin einen 8- 10 minütigen professionell geschnittenen Film mit den Aufzeichnungen und einem persönlichen Audio-Kommentar, der individuelle Trainingshinweise beinhaltet.

Termin: Nach Vereinbarung

Zeit: 60 Minuten

Ort: in Essen oder nach Absprache

Teilnehmerzahl: 1 Personen

Kursgebühr: Ohne Videoanalyse 69 € pro Person, Kurs 010018
Kursgebühr: Mit Videoanalyse zzgl. 69 € für Videoschnitt und Nachbearbeitung, Kurs 010018 V

Rabatte: Das Einzeltraining ist nicht rabattfähig.


Essen Bouleplatz alle Spielniveaus Kopie Technik neo

60Min Leegen Schießen neo

Anmelden Ellipse Kopie


 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok